HERZLICH WILLKOMMEN

                                              

Öffentliche Bibliothek der Pfarre Bad Ischl  Auböckplatz 6c   4820 Bad Ischl   

06132/26793  badischl@bibliotheken.at


 

„LESERstimmen – Der Preis der jungen LeserInnen“

ist ein vom Büchereiverband Österreichs organisiertes Kinder- und Jugendliteraturfestival und findet von 1. April bis 31. Mai statt.

                   

                

In Bad Ischl waren im Rahmen dieser Aktion die nomierten Autorinnen Lena Raubaum (Mit Worten will ich dich umarmen) und Verena Petrasch (Der Händler der Töne) in unserer Bibliothek zu Gast. Dazu haben wir Schülerinnen und Schüler aus den Mittelschulen sowie der VS Concordia eingeladen. Hier geht es zu den Fotos...

Österreichs junge Leserinnen und Leser bis 18 Jahre können aus den zwölf nominierten Kinder- und Jugendbüchern per Stimmkarte oder Online-Voting ihr Lieblingsbuch wählen.

Das Buch mit den meisten Stimmen wird den Preis „LESERstimmen – Der Preis der jungen LeserInnen“ erhalten.

Zu allen ausgwählten Büchern 

Nominierte Autorinnen und Autoren

Jede Stimme fungiert gleichzeitig als Los für das Gewinnspiel. Sowohl die Leserinnen und Leser als auch die Bibliotheken können tolle Preise gewinnen. Der Hauptpreis für BibliothekarInnen und der Hauptpreis für Kinder ist ein Buchgutschein im Wert von 500.- Euro. Außerdem gibt es Bücher, Gutscheine, Eintrittskarten u.v.m. zu gewinnen. 


Ein gelungener Firmworkshop in unserer Bibliothek: 

Spielerisches Kennenlernen der Bibliothek mit Bücherbingo und Escapegame 

 Weitere Fotos


Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

Click & Collect weiterhin möglich:

Reservieren Sie bitte:

  • in unserem Onlinekatalog 
    Die Zugangsdaten sind die Nummer des Leseausweises und das Geburtsdatum (oder geändertes PW)
  • per Mail (badischl@bibliotheken.at)
  • oder telefonisch (06132/26793)

Bei Fragen, Wünschen und Anregungen bitten wir um eine kurze E-Mail!

Zur Schnellsuche von Medien in unserer Bibliothek: HIER

Der BVS eOPAC (Onlinekatalog) ist auch für unterwegs als Smartphone-App erhältlich. Für Kataloge mit freigeschaltetem Leserkonto sind damit z.B. auch bequeme Benachrichtigungen für auslaufende Medien oder zurückgelegte Bücher möglich. Wichtige Informationen zur Bibliothek sind stets greifbar und das ganz kostenfrei!

Digitale Bibliothek Bad Ischl

   Als Kunde/Kundin unserer Bibliothek besteht auch die Möglichkeit die Digitale Bibliothek Oberösterreich gratis zu nutzen.

   Ausleihe und Rückgabe ist kostenlos, die Rücknahme der Medien erfolgt automatisch.

 

www.media2go.at


                                

Sinnvoll schenken - "Lese- Hör- und Sehfreuden" für das ganze Jahr!!!

 

Gutscheine der Bibliothek 

 


 

Claudia Kronabethleitner: Eine Leidenschaft für Bücher (by Francesco Berton/posted on 12. Februar 2021) - im Gespräch mit Victoria Juric: 

https://www.arf.at/2021/02/12/claudia-kronabethleitner-eine-leidenschaft-fuer-buecher/


Lesung: Sarah Kuratle - Barbara Frischmuth - Toni Burger (Pfarrheim September 2020)

https://freiesradio.at/sendungen/es-war-einmal-live/


Leselounge: Marc Elsberg 

"Ein guter Thriller muss unterhalten."Marc Elsberg im Gespräch mit Günter Kaindlstorfer

  


Landesrat Stefan Kaineder besuchte die Bibliothek Bad Ischl

 

   

 

Thema „Nachhaltigkeit“ als Aufgabe

Am 11. August 2020 besuchte Landesrat Stefan Kaineder die Bibliothek der Pfarre Bad Ischl. Im Gespräch mit Pfarrer Christian Öhler, als Trägervertreter, Claudia Kronabethleitner, Leiterin der Bibliothek, sowie Claudia Korinek, ehrenamtliche Mitarbeiterin, Elisabeth Höftberger, Leiterin des ökumenischen Teams Schöpfungsverantwortung und Katharina Pree von der Bibliotheksfachstelle informierte sich Stefan Kaineder über die „nachhaltige“ Arbeit der Bibliothek und der Pfarre. Hier weiter lesen...

 


 

  


"Kinderbuchtöne"

Der neue Interview-Podcast des Instituts für Jugendliteratur ist am Start!

In den "Kinderbuchtönen" unterhält sich Karin Haller mit Kinder- und JugendbuchkünstlerInnen über ihre Arbeit und ihr Leben. Ab sofort zu hören im Browser auf der Institutswebseite oder Spotify, und in Kürze auch auf I-Tunes.