HERZLICH WILLKOMMEN

Öffentliche Bibliothek der Pfarre Bad Ischl

Auböckplatz 6c                                              
4820  Bad Ischl                                                                                                     
06132/26793            
bibliothek.badischl@aon.at

Wir sind gerne für Sie da:                                                               

Montag                    08:30 – 12:00 Uhr
Dienstag                 14:30 – 18:30 Uhr
Donnerstag            14:30 – 18:30 Uhr
Freitag                     08:30 – 12:00 und 16:00 - 19:00 Uhr  Achtung erweiterte Öffnungszeit!!!

 

 

Bibliotheksleiterin Mag. Claudia Kronabethleitner zum Thema Vorlesen:

...."Das Wissen um die große Bedeutung des Vorlesens und des Lesens von Anfang an hat mich bewogen, den Lehrgang „Die Kunst der Vermittlung: Kinderliteratur“ im Kinderbuchhaus im Schneiderhäusl zu absolvieren: Und so habe ich mich mit den anderen Lehrgangsteilnehmerinnen in den letzten anderthalb Jahren auf Expedition begeben und auf die Suche gemacht nach Mittel und Methoden, um mit Kinderliteratur nach den Sternen zu greifen."

Den ganzen Beitrag lesen: VORLESEN

 


Freies Radio Salzkammergut - "Aufblattlt" aus der Bibliothek der Pfarre Bad Ischl

Zum Nachhören: Aufblattlt aus der Bibliothek der Pfarre Bad Ischl im Dezember 2017

Zum Nachhören: Aufblattlt aus der Bibliothek der Pfarre Bad Ischl Juni 2017

Zum Nachhören: Aufblattlt aus der Bibliothek der Pfarre Bad Ischl März 2017

Folke Tegetthoff im Freien Radio Salzkammergut

BibliothekarInnen im Radio ein Beitrag in den Büchereiperspektiven (Bericht über Aufblattlt in der Zeitschrift der Büchereiverbandes)

 

Bibliothekarinnen und Bibliothekare auf Reisen

 

Mit dem Bücherbus durch die schottischen Highlands!

 

by Sonja Teufel-Müller

Im Rahmen eines Auslandsprogrammes für ehrenamtliche Bibliothekarinnen und Bibliothekare hatte unsere Kollegin Astrid Neureiter die Möglichkeit, eine Woche lang mit einem Bücherbus Lesestoff in entlegene Gegenden im Norden Schottlands zu bringen. Darüber hinaus besuchte sie Bibliotheken, lernte schottische Bibliothekarinnen und Bibliothekare kennen und erfuhr, welch hohen Stellenwert das Bibliothekswesen in Schottland hat.

Angeboten wurde dieses Programm vom Büchereiverband Österreichs in Kooperation mit den High Life Highland Libraries. Im schottischen Hochland versorgen 59 Bibliotheken (8 davon sind Bücherbusse) die Bewohner mit Medien, die sie gratis entlehnen können, da jede Art von Bildung in Schottland kostenlos sein muss. Gerade die Mobile Libraries erfüllen eine wichtige Aufgabe, denn sie bringen nicht nur Lesestoff in teilweise sehr abgelegene Regionen, sondern erfüllen auch eine wichtige soziale Funktion.

Nachgelesen werden kann das Reisetagebuch unter

 http://blog.bvoe.at/blogs/astrid-neureiter


„LESERstimmen“ macht Lust aufs Lesen

Mit „LESERstimmen – Der Preis der jungen LeserInnen“ veranstaltete der Büchereiverband Österreichs (BVÖ) 2017 zum bereits fünften Mal die erfolgreiche Kampagne zur Literatur- und Leseförderung. AutorInnen und Illustratorinnen stellten 12 herausragende Werke der Kinder- und Jugendliteratur im April und Mai in rund 200 Bibliotheken in ganz Österreich vor. Im Anschluss wählte die größte Jury des Landes ihr Lieblingsbuch.
Auf Einladung der Bibliothek der Pfarre Bad Ischl waren zwei Autorinnen in Bad Ischl zu Gast. In der HLW Bad Ischl präsentierte Julya Rabinowich ihr vielbeachtetes Jugendbuch „Dazwischen: Ich“ – eine berührende Geschichte über Flucht und Integration. Hier geht`s zu den Fotos!

Eine Begegnung mit Literatur auf ganz besondere Art ermöglichte die Autorin und Illustratorin Verena Hochleitner einer 3. Klasse der VS Concordia sowie den Kindern des Horts Bad Ischl. Nach der Präsentation ihres preisgekrönten Buches „Der verliebte Koch“ durften die Kinder unter der fachkundigen Anleitung von Verena Hochleitner eigene kleine Filmchen produzieren. „Es war sehr beeindruckend, mit welcher Kreativität und großem Ideenreichtum sich die Kinder an die Arbeit gemacht haben“, freut sich Claudia Kronabethleitner, die Leiterin der Bibliothek der Pfarre Bad Ischl. Es entstanden in der Stop Motion-Technik kleine Trickfilme zu den Themen Fußball, Zoo, Zirkus und vielem mehr! Fotos - Copyright Verena Hochleitner

 

    Zu den Filmen der VS Concordia!

       Zu den Filmen des Horts Bad Ischl!