Sie sind hier

Aktuelle Veranstaltungen "Februar 2020"

Lesung


Freitag, 28. Februar 2020, um 19:30 Uhr, im Pfarrheim

 Judith W. Taschler ©Maria Noisternig

Judith W. Taschler, Das Geburtstagsfest

Drei Tage, ein unerwünschter Gast und eine unabwendbare Katastrophe.
Zu seinem 50. Geburtstag wollen die drei Kinder von Kim Mey ihren Vater mit einem besonderen Gast auf der Familien-Geburtstagsfeier überraschen: Ohne sein Wissen haben sie Tevi Gardiner eingeladen, jene Frau, mit der Kim als Kind aus Kambodscha geflohen ist. Und die er seit 25 Jahren nicht mehr gesehen hat. Doch statt sich, wie erwartet, zu freuen, reagiert Kim seltsam abweisend. Auch Ines, die Mutter der drei, begegnet Tevi unterkühlt. Was Kim und Ines jahrzehntelang verschwiegen haben, verschafft sich nun unaufhaltsam Gehör: die wahren Begleitumstände jener dramatischen Flucht aus Kambodscha und das schreckliche Ende einer großen Liebe.

Die in Innsbruck lebende Autorin Judith W. Taschler schreibt Romane für ein breites Publikum. Auf der Basis berührender, eindringlicher Geschichten mit Identifikationspotential fesselt sie literarisch und belletristisch orientierte Leser gleichermaßen. Das brachte ihr für „Die Deutschlehrerin" im Jahr 2014 den Friedrich-Glauser-Preis ein sowie den Einstieg in die Spiegel Bestsellerliste. Mit den Nachfolgeromanen „Roman ohne U", „bleiben" und „David" begeisterte sie wiederholt Publikum und Kritiker.

Preis: € 20,00( AK)/ € 17,00 (VVK) /€ 15,00 (Bad Ischler KulturAbo)

Datum: 28.02. - 19:30 Uhr